• Das Unternehmen
  • Produktion / Anlagen
  • Netze
  • Jobs & Karriere
  • E-Mobilität
  • Downloads / Publikationen
  • Kontakt
  • SAKpedia
  • Elektroform
  • // HOLZKRAFTWERK HEZT

    Das Kraftwerk HEZT besteht aus einer Holzfeuerung mit 5,2 MW Leistung. Das Thermoölsystem transportiert die gesamte Wärme für die Stromproduktion auf die ORC-Turbine.Dabei werden über die 600 kW-ORC-Turbine 18% in elektrische Energie umgewandelt. Die restlichen 80% der Wärme werden mit einer Temperatur von 90º C in das Fernwärmenetz eingespeisten. Das Fernwärmenetz in Nesslau-Neu St. Johann ist 4.5 km lang und versorgt mehr als 90 Kunden mit Wärme für die Raumheizung und die Warmwasseraufbereitung. Die schweizweit erste ORC-Turbine ist in diesem Kraftwerk installiert. Mit dem produzierten Strom können rund 600 Einfamilienhäuser versorgt werden. Jährlich werden 25'000 m³ Holzschnitzel benötigt und somit können jährlich 1.25 Mio. Liter Heizöl substituiert werden.

    Technische Daten

    Inbetriebnahme 

    2010

    Technologie

    Holzschnitzelkraftwerk

    mit ORC-Turbine

    Feuerung Leistung

    4'000 kW

    Elektrische Leistung

    600 kW

    Brennstoff

    Sägereiabfälle und Waldschnitzel

    Gesamtwirkungsgrad der Anlage

    > 80%
    Jährliche Wärmeproduktion10'000'000 kWh thermisch
    Jährliche Stromproduktion2'400'000 kWh elektrisch