• Das Unternehmen
  • Produktion / Anlagen
  • Netze
  • Jobs & Karriere
  • E-Mobilität
  • Downloads / Publikationen
  • Kontakt
  • SAKpedia
  • Elektroform
  • // WASSERKRAFTWERK LIENZ

    am Rheintaler Binnenkanal

    Im Zuge der Rheinregulierung im Jahre 1906 entstanden entlang dem Rheintaler Binnenkanal die drei Kraftwerke Lienz, Blatten und Montlingen.

    Die drei Kraftwerke sind in den renovierten historischen Anlagen aus der Gründungszeit untergebracht und liegen im idyllischen Naherholungsgebiet am Rheintaler Binnenkanal – direkt an der Route des beschilderten Veloweges im St.Galler Rheintal auf dem Gebiet der Gemeinden Lienz, Oberriet und Montlingen.

    Schleusen für Seeforellen

    Die Stromproduktion aus umweltfreundlicher Wasserkraft verpflichtet: Der SAK ist die Natur, speziell in der Umgebung ihrer Anlagen, ein wichtiges Anliegen: Ein wichtiger Beitrag sind die bei jedem der drei Kraftwerke erstellten Fischtreppen, die es den Seeforellen aus dem Bodensee erlauben, ihren Weg in die Laichgewässer im oberen Rheintal zu finden. Solche Schleusen helfen mit, die Erhaltung dieser Fischart zu sichern.

    Technische Daten

    (gesamthaft aller Wasserkraftwerke am Binnenkanal)

    Inbetriebnahme zirka 1906
    TechnologieFlusskraftwerk      
    Installierte Leistung        1,14 MW
    Jahresproduktion5'100'000 kWh