• Das Unternehmen
  • Produktion / Anlagen
  • Netze
  • Jobs & Karriere
  • E-Mobilität
  • Downloads / Publikationen
  • Kontakt
  • SAKpedia
  • // naturstrom basic

    Unser naturstrom basic stammt hauptsächlich aus Anlagen, die durch den Verein für umweltgerechte Energie (VUE) als «naturemade basic» zertifiziert sind. Das garantiert Ihnen eine hochwertige Stromqualität aus erneuerbaren Energien. Wenn Sie sich für naturstrom basic entscheiden, handeln Sie zukunfts- und umweltbewusst.

    Bestellung Naturstrom

    Herkunft des Stroms 2017 (Standardprodukt)

    Zusammensetzung Naturstrom basic

    Der definitive Mix wird nach dem Lieferjahr mit der Stromkennzeichnung veröffentlicht.

    Herkunft des Stroms 2018 (Standardprodukt)

    Die Stromqualitäten naturstrom basic enthält den durch die kostendeckende Einspeisevergütung (KEV) des Bundes geförderten Strom. Sein Prozentsatz ändert sich jährlich. Der definitive Mix wird nach dem Lieferjahr mit der Stromkennzeichnung veröffentlicht.

    Fonds

    Mit jeder verkauften Kilowattstunde aus naturemade star zertifizierter Wasserkraft fliesst 1 Rp./kWh in einen Fonds für ökologische Verbesserungsmassnahmen. Aus dem so geäufneten Fonds werden Renaturierungsprojekte entlang der Konzessionsstrecken und darüber hinaus unterstützt. Mögliche Projekte sind Revitalisierung von Landschaften, Schaffen von Erholungsgebieten für Fische sowie Aufforstung von Waldgebieten. Die Umsetzung von möglichst gewinnbringenden Projekten für die Natur ist das erklärte Ziel. So kommt Ihr Engagement direkt der Natur zu Gute.

    Weitere Informationen zum Fonds

    Produktionsanlagen für naturstrom basic

    Die produzierenden Anlagen für den naturstrom basic stammen hauptsächlich aus der Region Ostschweiz. Bei der Auswahl unserer Produzenten legen wir grossen Wert darauf, dass diese in oder in der Nähe unseres Versorgungsgebietes liegen.

    Den Strom aus Photovoltaik wird neben den SAK Anlagen von diversen regionalen privaten Produzenten bereitgestellt. Diese können an einer Ausschreibung teilnehmen und ihre Produktion an die SAK abtreten.

    Produktionsanlagen der SAK