ERSTE HILFE KURS

Die SAK bietet im zweijährigen Rhythmus 1.Hilfe-Kurse für Energieversorgungsunternehmen an. Dieser Kurs richtet sich in erster Linie an technisches Personal. Er eignet sich aber auch für Verwaltungspersonal.

THEMEN

  • Erste-Hilfe-Massnahmen: Basic Life Support (BLS)

  • Anwendung des automatischen, externen Defibrillators (AED)

  • Unfälle vermeiden

  • Persönliches Risikoverhalten

Die halbtägigen Kurse erfolgen in enger Zusammenarbeit mit dem Fachpersonal des REA 2000 (Zentrum für Reanimations- und Simulationstraining des Kantonsspitals St.Gallen) sowie der SUVA Luzern.

Neue Kurse finden wieder im 2020 statt.