Photovoltaik

 

Energiefakt: Die Sonne strahlt in zwei Stunden so viel Energie auf die Erde, wie die gesamte Menschheit in einem Jahr verbraucht. Logisch, dass der kostenlose Energieträger eine grosse Rolle in unserer Energiemission spielt.

Mit einer Photovoltaikanlage (PV-Anlage) wird Sonnenenergie direkt in elektrischen Strom umgewandelt. Die Möglichkeit, dass Sie auf der Dachfläche Ihres Hauses genügend Strom für Ihren effektiven Bedarf produzieren können, ist sehr hoch. Oftmals reicht sogar lediglich ein Teil der vorhandenen Dachfläche aus. Moderne Systeme erlauben es zudem, den selbst produzierten Strom zu speichern. So nutzen Sie Ihren eigenen Strom auch in der Nacht oder wenn die Sonne einmal nicht scheint. Und: Wir liefern Ihnen bei Bedarf auch den passenden Batteriespeicher dazu.

 

Unsere Lösung

 Kurz & einfach im Video erklärt

Online Rechner

Sie haben es in der Hand, denn: Mit unserem Online-Rechner können Sie das Potential für eine Solaranlage auf Ihrem Dach direkt abfragen und Sie erhalten eine erste Kostenschätzung. Und so einfach geht’s:

  • Wählen Sie auf der Karte Ihr Gebäude aus
  • Markieren Sie die gesamte Dachfläche, welche für eine PV-Anlage genutzt werden könnte
  • Ergänzen Sie die nötigen Verbrauchsdaten

Das Resultat zeigt Ihnen, wie viel Strom auf Ihrem Dach produziert werden kann, mit welchen Kosten Sie grob rechnen müssen, wie sich das Produktionspotential Ihrer PV-Anlage in den nächsten 25 Jahren entwickelt, oder wie es sich bezüglich Abnutzung und Wartung Ihrer Anlage verhält.

Kosten berechnen

Klar ist, wenn Sie den eigenen Strom so optimal wie möglich nutzen wollen, richten Sie am besten Ihr Verbrauchsverhalten gezielt darauf aus. Will heissen: Sie erledigen möglichst alle Aktivitäten die Strom brauchen, wenn das Wetter richtig schön sonnig ist.

In Ergänzung dazu kann aber auch eine Batterielösung Sinn machen. Das heisst, wir installieren bei Ihnen zu Hause eine Batterie, die tagsüber mit überschüssigem Strom aufgeladen und nachts, wenn die Sonne nicht scheint, für Ihren Strombedarf angezapft werden kann. Sie möchten mehr dazu erfahren? Geben Sie uns im Rahmen der Terminvereinbarung zum Beratungsgespräch einfach Bescheid und wir klären Bedarf und Möglichkeiten mit Ihnen bei der Besichtigung vor Ort.

50%

der Gebäudeflächen in der Schweiz können für PV-Anlagen genutzt werden.

2.5%

beträgt der Anteil Solarstrom Ende 2016 am Schweizer Stromverbrauch.

20 %

soll der Anteil Solarstrom am Schweizer Stromverbrauch Ende 2050 betragen.

82 %

weniger CO2 werden bei der Produktion einer kWh Solarstrom, im Vergleich zu Graustrom, ausgestossen.

In 4 einfachen Schritten zum Ziel

Wir informieren Sie auf unserer Webseite, beraten Sie persönlich vor Ort, stimmen das weitere Vorgehen gemeinsam ab und erstellen für Sie ein konkretes Angebot.

Wir planen Ihre Anlage, führen mit unseren fachkundigen Partnern spezifische Abklärungen durch, prüfen Förderungsmöglichkeiten und finden die für Sie bestmögliche Lösung.

Mitarbeiter der SAK setzen Ihr Projekt in Zusammenarbeit mit kompetenten Partnern um und sorgen so für ein optimiertes und zuverlässiges System.

Mit unserer Wartungsvereinbarung gewährleisten wir, dass Ihr System lange und zuverlässig läuft und Sie im Falle einer Störung rasch und unkompliziert unterstützt werden.

sparen sie kosten mit erneuerbaren energien

Die Preise für Photovoltaik, Wärmepumpen & Ladestationen sind in den letzten Jahren massiv gesunken. Eine Umstellung lohnt sich. Fordern Sie jetzt eine kostenlose Offerte für eine nachhaltige Lösung für Ihre Immobilie an. Wir werden uns gerne bei Ihnen melden um einen Termin für einen Besuch vor Ort mit Ihnen zu vereinbaren.

Bitte senden Sie mir eine Offerte für

Adresse

St.Gallisch-Appenzellische Kraftwerke AG
Vadianstrasse 50
Postfach 2041
9001 St.Gallen
 
Telefon +41 71 229 51 51
E-Mail energiemission@sak.ch

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
07.30 bis 12.00 Uhr und
13.00 bis 17.00 Uhr

Sie möchten Ihren Strom selbst produzieren ?

Wir beraten Sie kostenlos und unverbindlich.

mehr erfahren