Standortvernetzung

Ein moderne Unternehmensvernetzung bedeutet mehr als nur eine Filiale per Internet anzubinden. Innovative Lösungen schaffen Netzwerke, die schnell und zuverlässig eine optimale Leistung für eine Vielzahl von Anwendungen bieten.

Immer mehr Unternehmen haben Arbeitsplätze auf verschiedene Standorte verteilt. Moderne Strukturen und der Wunsch nach Home-Office setzen voraus, dass von mehreren Aussenstellen auf zentrale IT-Infrastrukturen zugegriffen werden kann.

Für einfache Anwendungen, wie der Zugriff auf den Firmen-Mailserver, genügen die bekannten Internetanschlüsse. Geht es um Sicherheit, garantierten Datendurchsatz, Zuverlässigkeit und Verbindungsqualität, weichen Unternehmen jedoch zunehmend auf hochverfügbare, direkte Verbindungen aus.

SAK IP Services

SAK IP Services – zuverlässige und flexible Internetanschlüsse für Unternehmen

Die SAK offeriert Ihnen eine professionelle Anbindung ans Internet und gewährleistet einen sicheren Zugriff sowie eine reibungslose Kommunikation.

Breitband- und symmetrische Internetanschlüsse für Unternehmen benötigen leistungsfähige Netze. SAK gewährleistet mit den eigenen Glasfaserinfrastrukturen genau diese Anforderungen und stellt die Übergänge in andere nationale und internationale IP-Netze sicher.

In der jüngeren Vergangenheit wurden Internetanschlüsse aus Kostengründen oder technischen Limitationen der entsprechenden Anbieter in asymmetrischen Konfigurationen bezogen (unterschiedliche Down- und Up-Geschwindigkeiten). Dies entspricht nicht den Bedürfnissen der modernen Telekommunikation und deren Anwendern. Die IP-basierte Kommunikation verlangt aufgrund der neu entwickelten Applikationen wie VoIP (Voice over IP), Video-Konferenzen und Kollaborations-Tools sowie der zunehmenden Cloud-Diensten Symmetrie in den Kommunikationskapazitäten. Dies betrifft nicht nur simple Internetanschlüsse, sondern auch IP VPN-Anschlüsse für Firmennetze.

SAK IP Access

Mit SAK IP Access erhalten Unternehmen mit hohen Anforderungen an die Performance und Sicherheit einen professionellen, symmetrischen Business-Internetanschluss. Dieser Dienst eignet sich insbesondere für Unternehmen, die eigene Internet-Infrastrukturen vor Ort betreiben (Mail-, Web- und/oder Applikations-Server) und auf die Service-Symmetrie Wert legen bzw. angewiesen sind. Auch für jene, die ein eigenes Rechenzentrum zuverlässig, flexibel und sicher an das Internet anschliessen möchten, bietet sich SAK IP Access an. Die durch den Kunden gewählte, konstante SAK IP Access-Bandbreiten kennt keine Datenbeschränkungen.

Ihr Nutzen

  • Symmetrische Business-Internet-Anbindungen und IP-Verbindungen auf leistungsfähigen Glasfaser-Netzinfrastrukturen von SAK.
  • Hoher Investitionsschutz durch flexible, skalierbare IP-Services, basierend auf internationalen Normen.
  • Maximale Internet-Übertragungsgeschwindigkeiten dank direkter Anbindung nationaler sowie internationaler Peering-Punkte.
  • Sichere und kosteneffiziente Vernetzung von Firmenstandorten aller Grössen und performante Verbindungen zu wichtigen Geschäftsapplikationen auf Basis von Layer 2.

Standardeigenschaften

Service Bandbreite Von 2 MBit/s bis 1 GBit/s (10 GBit/s auf Anfrage)
Unterstützte Protokolle IPv4 IPv6
Transport-Technologie MPLS
Managed Router Ja, inklusive
IP-Adressen 8, 16, 32 oder 64 (mehr auf Anfrage)

 

Optionen

Service Level
Agreement Basic
Verfügbarkeit: >99.8%
Hotline: 24x7
Reaktion und Intervention: Mo-FR, 7:30-17:30
Service Level
Agreement Premium
Verfügbarkeit: >99.9%
Hotline: 24x7
Reaktion und Intervention: 24x7 Service
DNS-Service Administration von Primary- und Secondary-DNS Einträgen
Multihoming Unterstützung von Multihoming-Lösungen auf Basis von BGP
SAK IP Services
SAK IP Services

SAK Ethernet Services

Sichere, effiziente und leistungsfähige LAN-Vernetzung auf Basis von Glasfaser

Die SAK Ethernet Services bieten Ihnen verschiedene Möglichkeiten, Ihre Firmenstandorte leistungsfähig und sicher zu verbinden.

Ethernet hat sich in der Telekom- und IT-Branche als ideale und kosteneffiziente Standortvernetzung durchgesetzt. SAK vernetzt deshalb KMU und grosse Unternehmen mittels Ethernet auf der eigenen Glasfaserinfrastruktur und dem darauf implementierten MPLS-Netz.

Herkömmliche SDH-Standleitungen und paketorientierte Netze wie Frame Relay oder ATM sind teure Infrastrukturen in Bezug auf Betrieb und Unterhalt. Zusätzlich nötiges Equipment und WAN/LAN-Schnittstellen, die den technologischen Aufwand erheblich vergrössern, verhindern eine kosteneffiziente und schnelle Datenübertragung. Die Einbindung von zusätzlichen Standorten ist zudem traditionell mit grossen Aufwänden und hohen Kosten verbunden.

Leistungsmerkmale

SAK Ethernet Services sind konvergente, protokolltransparente sowie hochverfügbare Ethernet-Dienste für die flexible Standortvernetzung und zur sicheren Übertragung von Voice-, Video- und Anwendungsdaten. Sie sind auf dem leistungsfähigen MPLS-Netz von SAK implementiert und basieren auf den internationalen Standards des MEF (Metro Ethernet Forum). Damit ist die Interoperabilität zu anderen Herstellern und Lieferanten durchgehend gewährleistet.

Kosteneffiziente Dienste auf Basis von Ethernet (Layer 2)

Mit SAK Ethernet Services werden die Kosten minimiert und die Leistungsfähigkeit der Firmennetze maximiert. Die Dienste verbinden Unternehmen und öffentliche Institutionen mit mehreren Standorten kostengünstig und sicher. Für Wholesale-Kunden wird die Erschliessung von Standorten in der Ostschweiz dank redundanten Netzübergängen von SAK einfach und sicher.

SAK E-Line

Mit SAK E-Line werden zwei Standorte ausfallsicher mit Ethernet von Punkt-zu-Punkt miteinander verbunden. Es steht eine grosse Auswahl an Bandbreiten zur Verfügung, die flexibel und den Kundenbedürfnissen entsprechend rasch angepasst werden können. SAK E-Line ist ein idealer Ersatz für bestehende Mietleitungen.

Mit der E-Line-Konfiguration können auch Hub-and-Spoke-Anwendungenn einfach erstellt und betrieben werden. Diese Alternative ersetzt traditionelle ATM- oder Frame-Relay Netze. Redundanzen und andere Optionen können einfach bestellt und integriert werden.

SAK E-Tree

Mit SAK E-Tree werden genau definierte Ethernet-Service-Verbindungen aufgebaut. Die Kommunikation eines Hauptstandortes (Root) und den Nebenstandorten (Leaves) ist dediziert gewährleistet. Die Nebenstandorte können nicht direkt untereinander kommunizieren. Das ermöglicht einen separaten und sicheren Datentransfer innerhalb des Netzwerkes.

SAK E-LAN

SAK E-LAN ist besonders für Kunden interessant, die ein Firmennetz betreiben, bei welchem die Standorte in Bezug auf das Datenverkehrsvolumen gleichmässig miteinander kommunizieren. In dieser Applikation wird jeder Standort an eine private Ethernet-Wolke angeschlossen. Darin wird der Datenverkehr bedarfsweise und zielgerichtet an die Empfängeradresse im sicheren Netzwerk weitergeleitet.

Weil SAK E-LAN besonders leistungsfähig aufgebaut ist, eignet sich der Dienst ideal für Echtzeit-Anwendungen wie VoIP (Voice over IP) oder andere Streaming-Dienste.

Ihr Nutzen

  • SAK Ethernet Services sind MEF-Standardkompatibel (Metro Ethernet Forum) und industriestandardisiert.
  • Reduktion der Technologiekomplexität dank durchgehendem Einsatz des Ethernet-Standards und Flexibilität bei Bandbreitenanpassungen und Standortanbindungen.
  • Verfolgung der zukunftsorientierten, zuverlässigen Ethernet-Technologie und Sicherstellung der Kompatibilität für zukünftige Services.
  • Tiefe Latenzzeit dank garantierten Bandbreiten und ideale Basis für Echt- und Nahzeit-Telekommunikation.
  • Vereinfachtes Management der Netzstrukturen für Kunden.

Standardeigenschaften

Service Bandbreite 2, 4, 6, 8, 10, 20, 50, 100, 200, 500 MBit/s, 1 GBit/s (weitere Bandbreiten auf Anfrage verfügbar)
Interface 10/100/1000 BASE-T, Full-Duplex
Transparenz Voll-Transparent für Kunden-VLANs, BPDUs (Bridge Protocol Data Units) und VTPs (Virtual Trunking Protocols)
Netzwerk Protokolle Kundenwahl der Class of Service gemäss IEEE 802.1p und QinQ-Anwendungsmöglichkeiten emäss IEE 802.1q sowie MAC-Adressierung gemäss IEEE 802.3
Frame-Typen Unicast, Multicast und Broadcast

 

Optionen

Service Level
Agreement Basic
Verfügbarkeit: >99.8%
Hotline: 24x7
Reaktion und Intervention: Mo-FR, 7:30-17:30
Service Level
Agreement Premium
Verfügbarkeit: >99.9%
Hotline: 24x7
Reaktion und Intervention: 24x7 Service
SAK Ethernet Services
SAK Ethernet Services
SAK Ethernet Services

SAK Dark Fiber

Eigene Glasfaserverbindungen für Unternehmen

Die leistungsstarken Glasfaserverbindungen ermöglichen höchstmögliche Datentransferraten über das sichere Netz von SAK.

Die Glasfaser-Vernetzung wichtiger Infrastruktur-Hotspots, regionaler Rechenzentren und Firmensitze ist eines der Kerngeschäfte von SAK. Diese Standorte erschliesst SAK ausschliesslich mit Glasfasern und stellt deren Verbindung nachhaltig sicher. Die unabhängige Trassenführung mit SAK Dark Fiber garantiert eine sichere Verbindungsführung und Redundanz in der Ostschweiz und schweizweit mit Partnernetzen.

Traditionelle Netze basieren auf Kupfer- oder Koaxial-/HFC-Netzen und sind durch die darauf eingesetzten Technologien limitiert. Kunden werden deshalb in ihrer technologischen Flexibilität eingeschränkt. Symmetrische Dienstleistungen mit hohen Bandbreiten sind auf diesen Netzstrukturen nicht möglich. Die Erschliessung von Standorten mit Glasfasern ist sehr kapitalintensiv und nur durch wenige Anbieter realisierbar.

Individuelle, leistungsstarke Verbindungen

SAK Dark Fiber Services beinhaltet dedizierte Lichtwellenleiterverbindungen zur Kopplung von Rechenzentren und Firmenstandorten. Über die von SAK zur Verfügung gestellten Lichtwellenleiter lassen sich protokollunabhängige, leistungsfähigste Netzverbindungen realisieren.

Diese können von Kunden selbst gewählt und aufgebaut werden und basieren auf internationalen Normen der Standardisierungsbehörde ITU-T. Sie sind zukunftssicher und bieten die Möglichkeit, höchstmögliche Datentransferraten zu erreichen.

Konnektivität für KMU, grosse Unternehmen und Wholesale-Anbieter

Der Dienst eignet sich für Unternehmen oder öffentliche Institutionen in der Ostschweiz. Ebenso eignet sich SAK Dark Fiber für nationale und internationale Wholesale-Anbieter und Reseller, die Konnektivität für ihre Kunden oder Redundanzen zu eigenen Netzinfrastrukturen suchen. 

Flexibilität und Sicherheit für alle Standorte

SAK Dark Fiber eignet sich speziell für Unternehmen und öffentliche Institutionen mit mehreren Standorten und/oder hohen Bandbreitenbedürfnissen, die ihre Netzwerkkomponenten selbst wählen und betreiben möchten. Für Wholesale-Kunden kann mittels SAK Dark Fiber die Erschliessung von Unternehmens-, Mobilfunk-, ULL- und Kollokations- Standorten in der Ostschweiz via Single-Point of Contact SAK erreicht werden.

Weitere Dienstleistungen von SAK Fiber Services

Connectivity Services ist eine gemanagte Dienstleistungsgruppe im Bereich Telekommunikations-Anbindungen auf Basis von Hochleistungs-Glasfasernetzen. Dabei wird zwischen Layer1- bis Layer 3-Services unterschieden. Neben dem Glasfasernetz bietet SAK ihren Kunden verschiedene Ethernet Services sowie IP Services.

Ihr Nutzen

  • SAK Ethernet Services sind MEF-Standardkompatibel (Metro Ethernet Forum) und industriestandardisiert.
  • Reduktion der Technologiekomplexität dank durchgehendem Einsatz des Ethernet-Standards und Flexibilität bei Bandbreitenanpassungen und Standortanbindungen.
  • Verfolgung der zukunftsorientierten, zuverlässigen Ethernet-Technologie und Sicherstellung der Kompatibilität für zukünftige Services.
  • Tiefe Latenzzeit dank garantierten Bandbreiten und ideale Basis für Echt- und Nahzeit-Telekommunikation.
  • Vereinfachtes Management der Netzstrukturen für Kunden.

Standardeigenschaften

Glasfasertyp G.652, G.657
Unterstützte Protokolle Keine Limitation
Geografische Abdeckung Ganze Ostschweiz mit SAK eigener Infrastruktur
Ganze Schweiz mit Partnernetzen

 

Optionen

Service Level
Agreement Basic
Verfügbarkeit: >99.8%
Hotline: 24x7
Reaktion und Intervention: Mo-FR, 7:30-17:30
Service Level
Agreement Premium
Verfügbarkeit: >99.9%
Hotline: 24x7
Reaktion und Intervention: 24x7 Service
SAK Dark Fiber