ladelösungen für elektroautos

Individuelle Ladeinfrastrukturen für Unternehmen und die Immobilienwirtschaft

Vorreiter Tesla baut bereits seit Jahren nachhaltige Elektroautos in schönem Design mit hoher Reichweite. Elektromobilität ist mehr als ein kurzlebiger Trend. Zahlreiche neue elektrische Modelle bestehender, renommierter Automarken und sinkende Preise beweisen dies. BMW zieht mit beeindruckend leistungsstarken E-Motoren nach. Auch die Mobilität in der Schweiz verändert sich. Im ersten Halbjahr 2020 lag der Anteil von Elektrofahrzeugen bei 10 %. Strombetriebene Autos erobern unsere Strassen. Elektroautos sind längst nicht mehr nur Fahrzeuge für Individualisten.  

Das stellt Unternehmen und die Immobilienwirtschaft vor neue Herausforderungen, denn wer E-Autos fährt, muss auch bedürfnisgerecht Energie tanken können, und zwar nicht nur im eigenen Haus. Egal ob als Unternehmen, Betreiber eines Hotels, eines Parkhauses oder in der Immobilienwirtschaft: viele Fragen zum Laden von Elektrofahrzeugen in Gebäuden müssen geklärt werden. Die Änderung des Mobilitätsverhaltens zieht verschiedene Anforderungen nach sich. Es gilt, das bestmögliche Angebot zu finden:

 
  • Normal- oder Schnellladen
  • Skalierbarkeit
  • Zukunftssichere Investitionen
  • Lastmanagement
  • Dynamische Leistungsbegrenzung
  • Abrechnung (in kWh und CHF, Verbrauchsvisualisierung in der Mobile App verfügbar) 
  • Finanzierungsmodelle, Kauf, Miete
  • Einbindung mit Solarstrom und ZEV (Zusammenschluss zum Eigenverbrauch)

Elektrisch Auto fahren ist in. Als kompetenter Partner hält die SAK individuelle und bedarfsgerechte Ladelösungen bereit. Wir wissen, was Sie und die Nutzer energieeffizienter Fahrzeuge bei der Wahl der passenden Ladestation beschäftigt. Die SAK begleitet Ihr Unternehmen umfassend und vorausschauend auf Ihrem Weg in die Elektromobilität. Egal ob Firmenparkplatz oder Ladelösung für die E-Flotte, im Mehrfamilienhaus, Hotel, Gewerbebetrieb, Detailhandel, Parkhaus oder Gemeinde. Mit den SAK Ladestationen für elektrische Autos investieren Sie nicht nur in eine zukunftssichere und innovative Ladelösung. Sie unterstreichen damit Ihr Image als innovatives und nachhaltiges Unternehmen. Und zwar zu einem attraktiven Preis-Leistungsverhältnis.

Ihre Vorteile im Überblick

  • Ihre gesamten Ladebedürfnisse für Elektroautos inkl. Schnell- und Normalladen aus einer Hand.
  • Die SAK Ladestationen sind individuell, bedarfsgerecht und skalierbar.
  • Finanzierungsangebot für Liegenschaften und öffentliche Stationen
  • Wartung und Support für Ihre individuelle Ladeinfrastruktur sind in unserem Angebot enthalten.
  • Sie erhalten Zugang zu Evpass, dem führenden Ladenetz für Elektroautos der Schweiz.
  • Die Ladelösungen sind mit Zugangs- und Abrechungslösung erhältlich.

Falls Sie ausserdem auf erneuerbare Energien setzen und eine Photovoltaikanlage in Betrieb haben, können Sie mit dem selbst produzierten Strom auch die Ladestationen speisen. Wie zum Beispiel ZapCharger und easee, die einfach integrierbar sind.

Für unsere Ladeinfrastrukturen ZapCharger und easee steht jeweils eine App zur Verfügung. Auch das Betanken von E-Fahrzeugen an den öffentlichen evpass Ladestationen ist per Mobile App möglich. Inzwischen stehen in der Schweiz über 1'800 Tankstellen im evpass-Netz zur Verfügung. Mit Roaming-Partnern zusammen erhalten Sie zusätzlich weitere 40'000 Ladestationen in ganz Europa.

immobilien

Für Mehrfamilien- und Geschäftshäuser bietet die SAK zukunftsfähige und skalierbare Ladelösungen für E-Autos egal ob von Tesla, BMW oder anderen Marken an. Weitere Stationen können einfach ausgebaut werden.

Ihre grössten Vorteile mit uns als Partner? 

  • Eine Verstärkung des Hausanschlusses ist nicht nötig.
  • Mit unseren attraktiven Finanzierungsmodellen und Preisen reduzieren Sie beim Ausbau Ihrer Liegenschaften die Kosten und Risiken der Ladelösungen für E-Autos.
  • Die Abrechnung des Ladestroms übernimmt die SAK.
  • Auch nach der Inbetriebnahme der Ladegeräte ist die SAK als kompetenter  Service-Partner für Sie da.

Alles aus einer Hand: Für uns ist wichtig, dass Sie für das elektrische Laden keinen Aufwand haben. Sie voller Energie zu begleiten und unseren Beitrag zur Veränderung des Mobilitätsverhaltens leisten. Von der Beratung über Finanzierung, Installation, bis hin zur Abrechnung und Wartung – Sie entscheiden, wo und wie wir Sie unterstützen. 

Infoblatt Finanzierung & Sponsoring

unternehmen

Das Thema Elektromobilität ist in aller Munde. Sie überlegen, ob sich der Einsatz von Elektroautos in Ihrer Fahrzeugflotte lohnt? Möchten Ihre Mitarbeitenden gerne mit strombetriebenen Fahrzeugen fahren? Der Vergleich von elektrischen Autos und Modellen mit Verbrennungsmotor lohnt sich. Nicht nur der Unterhalt einer E-Flotte bietet längerfristig Vorteile. Sie bekennen Farbe, denn wer heute in energieeffiziente Autos investiert, engagiert sich auch morgen für eine grünere Zukunft. Und wer sich über Reichweite und Ladezeiten Gedanken macht: Es muss nicht immer der Tesla Supercharger sein. Verschiedene Ladeinfrastrukturen führen zum Ziel.

Die SAK unterstützt Sie gerne als erfahrener Partner bei Ihrer Entwicklung im Bereich E-Mobility und der Umsetzung Ihres Projekts. Wir stehen Ihnen zur Seite, von der Bearbeitung Ihrer individuellen Anfrage, über die Installation, Inbetriebnahme, bis hin zur Wartung und Abrechnung. Wir überzeugen mit attraktiven Preisen und umfassendem Angebot. Von uns erhalten Sie alles aus einer Hand, damit Sie möglichst entlastet sind.

So lässt sich die Änderung hin zum Unternehmen mit eigener E-Flotte mit einem guten Partner an der Seite einfach und sicher gestalten.

Infoblatt Ladelösungen Geschäftskunden

hotels & parkhäuser

Mit Strom betriebene Fahrzeuge von VW, BMW, Tesla, Nissan, Hyundai und anderen Anbietern wollen bei Ihnen nicht nur geparkt, sondern auch aufgeladen werden? Wussten Sie, dass es in Oslo bereits ganze Parkhäuser nur für Elektroautos gibt? Natürlich ist uns Norwegen mit seinen über 200'000 Elektroautos Meilen voraus, Wir sind überzeugt, dass sich die Schweiz am Beispiel Norwegen orientieren kann und wir die Ziele für eine nachhaltige Zukunft gemeinsam erreichen können. Das möchten wir unterstützen und ermöglichen. Für öffentliche Parkplätze mit guter Frequenz bietet die SAK gemeinsam mit ihrem Partner Evpass, dem grössten E-Ladenetz der Schweiz, ein Sponsoring der Ladelösung an.

So können die Fahrer von Elektrofahrzeugen aller Marken wie Nissan, Renault, BMW, VW, Tesla und anderen auch in Ihrer Parkgarage den richtigen Anschluss und das passende Kabel und den richtigen Stecker für den Ladevorgang finden.

Mit dem Parkplatz-Sponsoring rüstet die SAK den entsprechenden Parkplatz für Elektromobilität kostenlos mit der passenden Ladelösung aus. Und nicht nur das: Ob Abrechnung, Wartungs- oder Pikettservice: Die SAK sorgt für den sorgenfreien und reibungslosen Betrieb Ihrer Ladestationen. Bitte kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Infoblatt Finanzierung & Sponsoring

Finanzierung von E-Ladestationen: minimaler Aufwand, maximale Lösungen – mit SAK.

Was sind die grössten Hürden bei Installation, Anschluss und Betrieb von Ladestationen? Das wollte das Bundesamt für Energie (BfE) in Erfahrung bringen. Laut einer Umfrage bei Planern, Installateuren, Autohändlern und Stromversorgern durchgeführt von Swiss eMobility, ist eines der meistgenannten Gründe die Finanzierung von Ladestationen in Mietliegenschaften und Stockwerkeigentümerschaften (Stand Oktober 2020). Dabei sind die Kosten durchaus überschaubar.

Finanzierungsmodelle für Vermieter, Mieter und Stockwerkeigentümer

Die von der SAK angebotene, skalierbare Ladelösung im Mietmodell für Mehrfamilien- und Geschäftshäuser macht eine Verstärkung des Hausanschlusses überflüssig. Die Basis bildet die Realisation einer Grundinstallation durch den Vermieter. Der Mieter, egal ob als Unternehmen oder Privatperson, bezahlt nur die effektive Nutzung und beim Wegzug fallen keine Rückbaukosten an. Vermieter schätzen die geringen Investitionskosten. Dank der SAK Abrechnungslösung entsteht für die Verwaltung kein zusätzlicher Aufwand.

Stockwerkeigentümer profitieren von der Vorfinanzierung der Grundinstallation durch die SAK. Es fallen keine Kosten an, denn nur die Stockwerkeigentümer, die eine Station brauchen, tragen die Kosten der jeweiligen Station. Gleichzeitig entrichten sie einen Beitrag zur Deckung der Grundinstallation. Auch Abrechnung, Hotline und Service übernimmt die SAK.

Lesen Sie zum Thema Finanzierung von E-Ladestationen einen aktuellen Bericht der NZZ am Sonntag.

So funktioniert's

Mit Ladesäulen, Ladekabeln, Ladeleistungen, Lastmanagement und Phasenausgleich kennen wir uns aus! Wir bieten attraktive Preise und spannende Finanzierungslösungen für Immobilieninvestoren, Verwaltungen, Unternehmen, Parkhäuser und Hotels. Unsere Experten beraten Sie vor Ort in einem persönlichen Gespräch und bestimmen gemeinsam mit Ihnen die richtige Ladelösung für Ihre Bedürfnisse.

Unsere Leistungen überzeugen durch den gesamtheitlichen Ansatz. Auch beim Thema Elektromobilität klären wir sämtliche Rahmenbedingungen ab und machen Ihnen im Anschluss ein passendes Angebot für Ihren Bedarf. Mit uns ist jeder CHF goldrichtig investiert. Mit einem einfachen Anschluss von 63A lassen sich mit unseren Ladesäulen bis zu 30 Autos mit E-Motoren laden. Auch Energieeffizienz ist bei uns gross geschrieben! In vielen Gemeinden wird die Stromproduktion mit erneuerbaren Energien gefördert. Auf dem neuesten Stand der Entwicklung installieren wir Ihre Elektroauto-Ladestation, verbinden Sie bei Bedarf mit Ihrer Photovoltaikanlage, nehmen sie in Betrieb und besorgen auf Wunsch auch die Abrechnung.

Wir übernehmen die Finanzierung gemäss unseren Finanzierungsangeboten und nehmen Ihre Ladelösung in Betrieb. Schon bald steht dem Aufladen von bis zu 30 E-Autos auch in Ihrer Tiefgarage oder Aussenparkplätzen nichts mehr im Weg. Eine Änderung des Mobilitätsverhaltens, die sich nachhaltig positiv auf unsere Zukunft auswirkt.

Die Abrechnung des Ladestromes übernimmt die SAK. Somit entsteht kein zusätzlicher Aufwand für die Liegenschaftsverwaltung. Ihr persönlicher RFID-Batch ermöglicht Ihren Bewohnerinnen und Bewohnern das einfache E-Tanken an den hauseigenen Ladestationen sowie im ganzen evpass-Netz und bei den Roaming-Partnern. Die Abrechnung der Stromeinheiten erfolgt in kWh.

Wir übernehmen die Wartung und den Betrieb Ihrer Ladeinfrastrukturen und gewährleisten im Falle einer Störung die schnelle Behebung. So kann Ihr E-Auto schnell wieder betankt werden.

wissenswertes

rEFERENZEN

Einstecken (ins Ladegerät und nicht in die Steckdose) und los geht's: Batterien von E-Fahrzeugen Aufladen mit SAK. Gerne zeigen wir Ihnen einige unserer bereits erfolgreich abgeschlossenen Projekte mit E-Ladestationen und das Feedback unserer Kunden.

Referenzblatt für Mieter

Referenzblatt für Stockwerkeigentümer

Kundenfeedbacks

ladestation finden

Wir sind Partner von evpass, dem grössten Schweizer öffentlichen Ladenetz und installieren im Rahmen dieser Partnerschaft öffentliche Ladestationen von Zürich bis Graubünden.

Hier öffentliche Ladestation finden

nEWS E-MOBILITÄT

Die SAK baut kontinuierlich das öffentliche Ladenetz evpass aus und rüstet Liegenschaften mit skalierbaren Ladelösungen aus, unter anderem 7 AMAG Parkhäuser in Zürich und anderen Städten und ein Geschäftshaus der Immobiliengesellschaft PSP Swiss Property.

Medienmitteilung PSP Swiss Property

Medienmitteilung AMAG

 

für weitere informationen jetzt kontaktieren!

Für eine unkomplizierte Kontaktaufnahme senden Sie uns einfach nachfolgendes Formular zu. Wir werden Ihre Anfrage dann so schnell wie möglich bearbeiten. Besten Dank für Ihr Interesse!

Adresse

St.Gallisch-Appenzellische Kraftwerke AG
Vadianstrasse 50
Postfach 2041
9001 St.Gallen

Telefon +41 71 229 51 51
E-Mail emobil@sak.ch